18.03.2022 – 03.04.2022Regensburg|  Filmgalerie im Leeren Beutel

28. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg

Digitale Kurzfilmwoche

    Darum gehts: 
  • Kurzfilmwoche
  • Wettbewerb
  • Preisverleihung
28. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
https://kurzfilmwoche.de/wp-content/uploads/2022/02/Festivalheft-Kurzfilmwoche-2022.pdf

Aus mehreren 1.000 Filmen werden auch dieses Jahr bei der 28. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg die besten Filme gezeigt und ausgezeichnet.

Event-Website

Worum es geht:

Die 28. internationale Kurfilmwoche Regensburg findet dieses Jahr sowohl vor Ort als auch online statt. In verschiedenen Kinos in Regensburg werden von 18. bis 27. März unterschiedliche Kurzfilme gezeigt, online sind alle Inhalte bis zum 03. April verfügbar. Der Fokus der Kurzfilmwoche liegt dieses Jahr auf dem Thema „Transformation". Sowohl die Kurzfilme beschäftigen sich mit diesem Thema, aber auch Diskussionen über Veränderungen in der Kurzfilmbranche werden geführt. Die Filme treten im Rahmen der Veranstaltung im internationalen beziehungsweise im deutschen Wettbewerb an. Auch lokale Filmprojekte werden im Bayern- und Regionalfenster miteinander verglichen und ausgezeichnet. Neben den Wettbewerben und verschiedenen Preisen gibt es in der Kurzfilmwoche Sonderprogramme, eine Plattform für Gastkuratoren, Workshops und Schulvorstellungen. Unter anderem gibt es am 22. März einen Vortrag von Magnus Gebauer, zuständig für Vernetzung und strategische Partnerschaften beim MedienNetzwerk Bayern, mit dem Titel „Beyond the Hype". Es wird aufgezeigt, welche Trends für die Bewegtbildbranche relevant sind. Dass Transformation und Digitalisierung auch in der Filmbranche eine große Rolle spielen, kann man an den virtuellen Kinosälen des XR Hub Bavaria erkennen, die ebenfalls für die Internationale Kurzfilmwoche Regensburg genutzt werden.

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren