15.07.2022 – 16.07.2022|  SAE Institute & Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Connect & Act: Barrierefreiheit

Live-Event

    Darum gehts: 
  • Barrierefreiheit
  • Behinderung
  • Vernetzung
  • Technologie
Connect & Act: Barrierefreiheit
https://mediennetzwerk-bayern.de/events/connect-act-barrierefreiheit/

Wie Medienunternehmen ihre Angebote für Menschen mit Behinderung zugänglich machen können, wird durch Workshops und eigene Ideen erarbeitet.

Event-Website

Worum es geht:

Wie können Medien mehr Menschen erreichen und auch Menschen mit Behinderung bessere Angebote leisten? Welche neuen Technologien treiben die Barrierefreiheit voran und machen Medieninhalte besser nutzbar? Das Thema Barrierefreiheit geht uns alle an und steht deshalb im Mittelpunkt von „Connect & Act“ am 15. und 16. Juli – Freitag im SAE Institute und Samstag in der BLM in München. Das Präsenzevent bringt Medienschaffende aus allen Medienbranchen zusammen, um an konkreten Lösungsansätzen zum Thema Barrierefreiheit in und durch Medienunternehmen zu arbeiten. Unterstützt werden sie dabei von den Sozialheld:innen.

Agenda

Freitag, 15. Juli (SAE Institute) 17:30 Uhr: Einlass und Welcome Drinks 18 Uhr: Begrüßung (Jim Sengl und Lukas Schöne, MedienNetzwerk Bayern) 18:10 Uhr: Impuls (Jonas Karpa/Anne Gersdorff, Sozialheld:innen; Lukas Schöne, MedienNetzwerk Bayern) 18:30 Uhr: Get-together mit Essen und Drinks Samstag, 16. Juli (BLM) 8:30 Uhr: Einlass und Registrierung 9 Uhr: Begrüßung und Agenda (Jim Sengl und Lukas Schöne, MedienNetzwerk Bayern) 9:30 Uhr: Workshops mit verschiedenen Themenschwerpunkten 12 Uhr: Mittagessen 13:15 Uhr: Kick-off für den Nachmittag 13:30 Uhr: Zeit für Ideen! – Arbeitsphase in Kleingruppen 16:30 Uhr: Abschlussrunde (Jim Sengl und Lukas Schöne, MedienNetzwerk Bayern)

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren