28.09.2020 | Online

Got a Secret - Can you keep it?

Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz in der Praxis

  • #Seminar
  • #GeschGehG
  • #Update
Got a Secret - Can you keep it?
© Forum Media GmbH

Online-Seminar zu den Neuerungen durch das "Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen" und die rechtskonforme Umsetzung.

Event-Website

Worum es geht:

Ende April 2019 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten: Das sogenannte „Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen“, abgekürzt: GeschGehG. Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen ist für jedes Unternehmen essentiell. Je nach Unternehmensausrichtung und Geschäftsbereich, kann die Preisgabe oder der Verlust von Geschäftsgeheimnissen wie Geschäftsbüchern, Kundenlisten oder Verträgen zu enormen finanziellen Einbußen führen. Daher müssen auch Unternehmen der Film- und Medienbranche rechtzeitig handeln, um ihre „Schätze“ durch angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen abzusichern. Das GeschGehG bietet den Unternehmen einen größeren Schutz ihrer Geschäftsgeheimnisse, gleichzeitig ist dieser Schutz aber an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Wesentliche Änderung: Der alleinige Abschluss einer NDA/Geheimhaltungsvereinbarung genügt nach neuer Rechtslage nicht, um die eigenen Geschäftsgeheimnisse zu schützen. Vielmehr müssen zwingend weitere Maßnahmen ergriffen werden. Wie diese Maßnahmen aussehen, wie sie umsetzbar sind und wodurch sich das neue Gesetz weiterhin von den, bis dato gültigen, Regelungen in § 17 UWG unterscheidet lernen die Teilnehmer*innen in diesem Seminar. Referentin: Justyna Rulewicz, Rechtsanwältin und Geschäftsführende Partnerin – AGOR legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Agenda

Themenschwerpunkte: -Was ist ein Geschäftsgeheimnis? -Wie mache ich etwas zum Geschäftsgeheimnis? -Was sind „angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen“? -Was kann ich tun, wenn ein Geschäftsgeheimnis gestohlen wurde?

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren