08.02.2022|  Online

Media Insights Print

Wie Data & Audio neue Printerlebnisse schaffen

    Darum gehts: 
  • Mediainsights
  • Publishing
  • Personalisierung
Media Insights Print
MedienNetzwerk Bayern

Kurzvorträge und Diskussion: Wie die Digitalisierung Lesererlebnisse verändert.

Event-Website

Worum es geht:

Zeitungen und Zeitschriften nutzen den digitalen Raum, um ihre Leser:innen mit neuen Angeboten an sich zu binden. Die Personalisierung der Angebote gilt dabei als Schlüssel gerade zu jüngeren Zielgruppen, vor allem wenn guter Content bezahlt werden soll. Dabei bevorzugen die einen ein genau auf sie zugeschnittenes Themenpaket, andere den Medienkonsum über einen bestimmten Kanal. In der neuen Ausgabe des Digitalevents Media Insights Print werden zwei Projekte vorgestellt, die mithilfe von Daten und Technologie User:innen Print-Inhalte nach ihrem Gusto servieren: - Digital Revenue Initiative (DRIVE): dpa, die Unternehmensberatung SCHICKLER (Hamburg) und verschiedene regionale Medienhäuser – darunter der Mittelbayerische Verlag (Regensburg) – wollen die Einführung des Angebots personalisierter Inhalte deutlich beschleunigen. - Der digitale Audio-Kiosk ahearo: Zeitschriften zum Hören, eine App fürs Reinhören – eine Technik, die auch kleinen Verlagen Hörvarianten erlaubt.

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren