05.05.2020 | online

Media Date

Sustainability – Medien nachhaltiger gestalten

  • #MediaDate
  • #sustainability
  • #Nachhaltigkeit
Media Date
© Foto: Ravi Kumar (Unsplash)

„Sustainability – Medien nachhaltiger gestalten“. Darüber diskutieren Expert*innen beim kommenden virtuellen Media Date des MedienNetzwerk Bayern.

Event-Website

Worum es geht:

Die Bertelsmann Content Alliance ruft zur Anti-Plastikmüll-Initiative „Packen wir’s an“ auf, ProSiebenSat.1 macht Nachhaltigkeit zum Chef-Thema und auch Privatsender wie RTLZWEI oder Vertreter aus dem Pay-TV wie Sky widmen sich mit diversen Aktionen dem aktiven Umweltschutz. Die Mediaplanung unterstützt UN-Klimaziele, immer mehr Print- und Online-Magazine werben um Leser*innen: Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt sowohl in der Berichterstattung als auch in der Ansprache verschiedener Zielgruppen an Bedeutung. Die Medien selbst nehmen hierbei eine vielschichtige Rolle ein, was das kommende Media Date zum Thema „Sustainability – Medien nachhaltiger gestalten“ genauer unter die Lupe nimmt: Wie berichten Medien über Maßnahmen für mehr Umweltschutz? Wie handeln Medienunternehmen selbst nachhaltig? Wie werden die Chancen der Digitalisierung genutzt, um Ressourcen und Klima zu schonen? Und bringt die Corona-Krise das Thema Nachhaltigkeit in den Medienhäusern ins Hintertreffen? Mit dabei sind: Andreas Bartl, Geschäftsführer von RTLZWEI und vom Vermarkter EL CARTEL MEDIA Annette Kümmel, Chief Sustainability Officer bei ProSiebenSat.1 Maria Sandoval, Chefredakteurin bei BurdaLife Barbara Wandrei, Co-Founder und Geschäftsführerin von Media4Planet

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren