Medien- und Digitalevents in Bayern

In Bayern gibt es ein spannendes Angebot an Medien- und Digitalevents. Mit unserem Eventkalender bleibst Du immer auf dem Laufenden.

26.10.2020 — 30.10.2020 | Online

MedienNetzwerk Bayern Networking Sessions

Networking bei den digitalen MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2020

  • #Networking
  • #MTM20
MedienNetzwerk Bayern Networking Sessions
© https://mediennetzwerk-bayern.de/events/networking-sessions-medientage-muenchen-2020/

Das MedienNetzwerk Bayern schafft bei den digitalen MEDIENTAGEN MÜNCHEN mit seiner virtuellen Networking Area eine Möglichkeit, um spannende Kontakte zu knüpfen.

Event-Website

Worum es geht:

In der virtuellen Networking Area des MedienNetzwerk Bayern können die Teilnehmer*innen der digitalen MEDIENTAGEN MÜNCHEN neue Kontakte knüpfen und sich im Livechat mit anderen Medienschaffenden und Expert*innen zu aktuellen Trends und Herausforderungen der Medienbranche austauschen. In verschiedenen etwa 45-minütigen Networking Sessions referieren Expert*innen aus den Bereichen TV und Journalismus, Social Media und Publishing zu interessanten Aspekten rund um das Thema Networking. Die Kurzvorträge geben Impulse für einen intensiven Austausch zwischen den Speaker*innen und den Session-Teilnehmer*innen im Anschluss. Als Abschluss treffen die Speaker*innen der unterschiedlichen Branchen am Freitag aufeinander und diskutieren, was die einzelnen Branchen für 2021 geplant haben und wie Netzwerke sie dabei unterstützen können

Agenda

26.10.2020 16:30 Uhr: Cross Industry – wie finde ich das passende Netzwerk? Christiane Wolff, Gründerin und Geschäftsführerin, Crafty 27.10.2020 16:30 Uhr: Potenzial im eigenen Unternehmen – was bringt Vernetzung im eigenen Konzern? Christoph Körfer, Vice President Show & Comedy / Sprecher & stellvertretender Senderchef, ProSieben 28.10.2020 16:30 Uhr: Richtige Antworten findet man selten alleine – wo hilft Vernetzung in der Print und Publishing Branche? Dirk von Gehlen, Leiter der Abteilung Social Media / Innovation, Süddeutsche Zeitung 16:30 Uhr: Weiter kommen in bewegten Zeiten – vernetzen in einer immer komplexeren Audiobranche? Ina Tenz, Geschäftsleiterin für Audio, Strategie und Content, Anda Business Communication 29.10.2020 16:30 Uhr: Was bedeutet Emotional Leadership und warum hat es die besseren Antworten auf aktuelle Herausforderungen? Magdalena Rogl, Head of Digital Channels, Microsoft Germany 17:15 Uhr: Warum ist der Journalismus so weiß? Netzwerke als Mittel gegen die mangelnde Repräsentation in Redaktionen? Ciani-Sophia Hoeder, Gründerin & Chefredakteurin, RosaMag 30.10.2020 11 Uhr: Was machen wir eigentlich 2021 und wie können Netzwerke uns dabei unterstützen? Moderation: Jim Sengl

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren