01.07.2022|  Online

Neurokommunikation

Schnellschüsse ins Stammhirn. Mit Frames Botschaften erfolgreicher platzieren

    Darum gehts: 
  • Neurologie
  • Framing
  • Marketingbotschaften
Neurokommunikation

Wie die Trefferquote der Marketingbotschaften in der eigenen Zielgruppe erhöht, sowie Streuverlust und Kosten minimiert werden können, lernen Teilnehmende des Seminars.

Event-Website

Worum es geht:

Kaufentscheidungen sind nicht ausschließlich rational, auch Emotionen spielen eine große Rolle. Diese Erkenntnis kann für die eigene Marketingstrategie genutzt werden. Teilnehmende des Seminars bekommen eine Einführung in die drei wichtigsten menschlichen Emotionszentren, um zu verstehen wie Marketingbotschaften formuliert sein müssen, damit sie von Rezipient:innen emotional wahrgenommen werden und so auch schneller verarbeitet werden können.

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren