Medien- und Digitalevents in Bayern

15.09.2021 | München

Tesla ante portas – Wie zukunftsfähig ist die deutsche Automobilindustrie?

bidt Perspektiven

    Stichworte: 
  • DigitaleTransformation
  • Gamechanger
Tesla ante portas – Wie zukunftsfähig ist die deutsche Automobilindustrie?
Foto: bidt

Ist die Automobilindustrie als Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft für eine neue Ära der Mobilität ausreichend gerüstet?

Event-Website

Worum es geht:

Mit dem Veranstaltungsformat bidt Perspektiven greifen die Veranstalter die großen, gesellschaftlich relevanten Themen der digitalen Transformation auf und binden dabei unterschiedliche Perspektiven renommierter Gäste ein. Aktuell spricht vieles dafür, dass die Ansiedlung der Gigafactory 4 von Tesla Motors in Brandenburg zum Gamechanger für die europäische und insbesondere die deutsche Automobilindustrie wird. Über Jahrzehnte galt sie als Erfolgsmodell der deutschen Industrie, doch nun steht die Frage im Mittelpunkt, ob diese Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft für eine neue Ära der Mobilität ausreichend gerüstet ist. Dieses Thema möchte die bidt Veranstaltung beleuchten.

Agenda

Neben einer Keynote von Dr. Oliver Blume (Porsche AG / VW Konzernvorstand) gibt es eine spannende Podiumsdiskussion mit Anja Hendel (diconium GmbH), Prof. Dr. Manfred Broy (TU München) und Christoph Bornschein (TLGG Group). Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Andreas Boes (bidt / ISF München) moderiert.

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren