18.06.2024  » Online

Urheber- und Medienrecht in der Unternehmenskommunikation

Bild-, Ton- und Textmaterial rechtssicher verwenden

    Darum gehts: 
  • Medienrecht
  • Rechteerwerb
  • Vertragsgestaltung
  • Urheberrecht
Urheber- und Medienrecht in der Unternehmenskommunikation
iStock.com/grapestock

Das Seminar vermittelt Grundlagen für den rechtssicheren Umgang mit geschützten Bild-, Text- und Tondokumenten in Werbe-, Kommunikations- und Marketingmitteln.

Event-Website

Worum es geht:

Egal, ob Filmmaterial für die Firmenwebsite, Textbeiträge im Corporate Blog oder Bilder von der letzten Messe auf Facebook – auf den Einsatz von Fotos, Grafiken, Videos, Texten und Tonaufnahmen kann in der Unternehmenskommunikation nicht verzichtet werden. Die Nutzung solcher Materialien ist dabei sowohl im Print- als auch im Online-Bereich durch ein komplexes System aus Urheber- und Persönlichkeitsrechten geregelt, welche man kennen sollte, damit eine harmlos erscheinende Veröffentlichung nicht zu teuren Abmahnungen und Schadensersatzforderungen führt.

Das Seminar sensibilisiert für die wesentlichen urheber- und medienrechtlichen Aspekte der Unternehmenskommunikation. Teilnehmende können so in der Zukunft rechtssichere Entscheidungen über Verwendung und Veränderung von Bild-, Text- und Tonmaterial treffen, alle erforderlichen Rechte erwerben und offene Rechtsfragen klären.

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren