11.07.2024 – 14.07.2024  » Gasteig HP8

CINEMA IRAN Festival

9. Iranisches Filmfestival 2024

    Darum gehts: 
  • Film Festival
  • Iran
  • Cinema
  • Filmstadt München
CINEMA IRAN Festival

Ein Festival für Filme aus und über den Iran für das Münchner Publikum mit abwechslungsreichen Programm.

Event-Website

Worum es geht:

Cinema Iran präsentiert jährlich eine vielfältige Auswahl an Spiel-, Kunst- und Dokumentarfilmen aus und über den Iran. Die Filme werden in der persischen Originalfassung mit deutschen oder englischen Untertiteln als deutsche oder Münchner Premieren gezeigt. Begleitet wird das Filmfestival von Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionen und Lesungen, bei denen viele iranische Gäste anwesend sind. Das Festival bietet dem Publikum Münchens nicht nur Einblicke in die iranische Filmkultur, sondern auch vielseitige Begegnungen und nachhaltige Eindrücke über die iranische Gesellschaft und Diaspora.

Gegründet wurde Cinema Iran 2014 von Silvia Bauer, die bemerkte, dass viele großartige iranische Filme selten in Kinos gezeigt wurden. Das Festival reflektiert Vorstellungen von Identität, Migration, Gesellschaft, Geschichte und Transkulturalität durch den visuellen Dialog zwischen iranischen Produktionen und Filmen aus der Diaspora.

go to top

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren