27.06.2024 München » Justizpalast München

Hass und Hetze im Netz – Ausmaß und Gegenstrategien

Fachtagung

    Darum gehts: 
  • Medien
  • Fachtagung
  • Diskriminirung
  • Technologie
Hass und Hetze im Netz – Ausmaß und Gegenstrategien

Eine Konferenz um Strategien gegen Hass, Hetze und Desinformation im Netz zu entwickeln.

Event-Website

Worum es geht:

Hass und Hetze, oft auch gekoppelt mit Fake News und Desinformation, haben sich im Netz und im Alltag ausgebreitet. Egal welches Alter, Geschlecht, welche Herkunft oder Religion, jeder kann davon betroffen sein. Hate Speech ist dabei nicht nur ein Problem für die Betroffenen, sondern auch eine Gefahr für die ganze Gesellschaft, für die Demokratie und Freiheit.

Grund genug für das Bayerische Bündnis für Toleranz - Demokratie und Menschenwürde schützen, das Bayerische Staatsministerium der Justiz (StMJ) und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), in einer Kooperations-Veranstaltung mit Expertinnen und Experten aus Politik, Medienaufsicht, Strafverfolgung, Medienforschung und Zivilgesellschaft das Problem zu beleuchten und gemeinsam geeignete Gegenstrategien zu entwickeln.

Agenda

11:00 Uhr Begrüßung Dr. Philipp Hildmann, Geschäftsführer des Bayerischen Bündnisses für Toleranz

11:05 Uhr Grußwort Dr. Thorsten Schmiege, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

11:10 Uhr Impulsvortrag „Bekämpfung von Hass und Hetze im Netz“ Georg Eisenreich, Bayerischer Staatsminister der Justiz

11:40 Uhr Podiumsdiskussion „Hate Speech: Bestandsaufnahme, Forschungslage und Gegenstrategien“ Josephine Ballon, Geschäftsführerin HateAid gGmbH David Beck, Staatsanwalt, Hate-Speech-Beauftragter der Bayerischen Justiz Ahmed Gaafar, Leiter der Meldestelle „REspect! Gegen Hetze im Netz“ Prof. Dr. Thomas Knieper, Vorstandsvorsitzender Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (JFF) Dr. Thorsten Schmiege, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

12:40 Uhr Schlussworte Georg Eisenreich, Bayerischer Staatsminister der Justiz

12:45 Uhr Mittagsimbiss

13:45 Uhr: Führung durch die Weiße-Rose-Ausstellung für alle Interessierten: Dauerausstellung Weiße Rose Saal - Bayerisches Staatsministerium der Justiz (bayern.de)

Ende gegen 15 Uhr

go to top

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren