Zu Gast in Texas: Die bayerische Medienbranche bei der SXSW 2024

Nina Brandtner

Foto: Adobe Stock / Rafael Henrique

XPLR: MEDIA in Bavaria bringt die bayerische Medienbranche zur führenden Digital- und Kreativkonferenz South by Southwest (SXSW) in Austin, Texas. Triff uns und innovative bayerische Nachwuchstalente beim AI MEDIA Breakfast und einer Networking-Reception im Innovation Bridge Europe House.

Save the Date: Die wichtigsten Veranstaltungen

Neun Tage, 70.000 Gäste und 90 Nationalitäten: Bei der SXSW diskutieren jedes Jahr Visionär:innen aus der ganzen Welt zu aktuellen Themen aus den Bereichen Tech, Musik, Film, Bildung und Kultur. Eine Gelegenheit für die bayerische Medienbranche, auf internationaler Ebene zu lernen, sich zu messen und Kontakte zu schließen. XPLR: MEDIA in Bavaria ist vor Ort und zeigt die Innovationskraft des Standortes.

AI MEDIA Breakfast

Welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die rasche Entwicklung von generativer künstlicher Intelligenz für Medienschaffende und Medienunternehmen? Beim AI MEDIA Breakfast zeigt XPLR: MEDIA in Bavaria gemeinsam mit Jim Sengl, KI-Experte vom MedienNetzwerk Bayern, Perspektiven auf. Bayerische Medienstartups präsentieren sich in kurzen Pitches und beim entspannten Fireside Chat, und nebenbei bleibt viel Zeit für Networking bei Kaffee und Frühstück.

Wann? Samstag, 9. März, 9-10:30 Uhr Wo? Innovation Bridge Europe House im 4. Stock des Thompson Hotel, 506 San Jacinto Blvd, Austin. Wer? Der Zutritt ist ohne Anmeldung mit einem Interactive oder Platinum Badge der SXSW möglich.

Media Networking Reception

Am SXSW-Montag steht das Programm im Innovation Bridge Europe House unter dem Überthema Medien. Medien.Bayern-Geschäftsführerin Lina Timm moderiert ein Panel zum Thema The Truth Might Hurt: Media Literacy, Factchecking & Beyond der Deutschen Presseagentur (dpa) von 11:30-12:30 Uhr. Im Anschluss hosten dpa und XPLR: MEDIA in Bavaria gemeinsam eine Networking Reception für Medienschaffende und Interessierte.

Wann? Montag, 11. März, von 11:30 bis 14 Uhr Wo? Innovation Bridge Europe House im 4. Stock des Thompson Hotel, 506 San Jacinto Blvd, Austin. Wer? Der Zutritt ist ohne Anmeldung mit einem Interactive oder Platinum Badge der SXSW möglich.

Bayerische Startups auf der SXSW 2024:

Das Media Lab Bayern, Schwestermarke von XPLR: MEDIA in Bavaria unter dem Dach der Medien.Bayern GmbH, gibt vier seiner Startups die Möglichkeit, an den Veranstaltungen der SXSW teilzunehmen:

Tech-Lernen neu erleben – Codum macht's möglich! Codum ist eine Match-Making Plattform, die Menschen mit ähnlichen Lernzielen miteinander vernetzt. Durch das Matching entsteht eine Accountability-Partnerschaft und kreiert eine Lernumgebung, die motiviert und mehr Lernkonsistenz fördert.

KI-basierter Schutz vor Hatespeech: Der Digital Guardian Angel PENEMUE schützt Medienschaffende und Medienhäuser vor Hatespeech. Das KI-basierte Tool erkennt toxische Inhalte in Echtzeit und kann für Social Media Kanäle genauso eingesetzt werden wie für Foren und Communities.

Augmented Reality at your Fingertips: Scavengar ist eine Augmented Reality Storytelling- und Kreationsplattform, die es Creator:innen und Brands erlaubt, ihre Ideen in multi-sensorische, kontextuelle und KI-gestütze AR-Erlebnisse umzuwandeln – ohne dass Nutzer:innen eine App herunterladen müssen.

Klimaziele erreichen, schnell und einfach: Footprint Intelligence ist eine SaaS Plattform, die es Medienunternehmen ermöglicht, in Rekordzeit ihre Klimaziele zu erreichen. AI unterstützt dabei eine effiziente Analyse, Dekarbonisierung und Erstellung von offiziellem Kommunikationsmaterial.

Get ready with us:

Du möchtest dich schon jetzt auf die Zukunftsthemen bei der SXSW einstimmen und vor Ort mitreden können? Dann legen wir dir unsere „KI-Studie: Chancen, Risiken und Perspektiven für Medien” ans Herz.

Hol dir die KI-Studie!

 

 

Mehr von XPLR: MEDIA in deinem E-Mail-Postfach

Der Newsletter von XPLR: MEDIA in Bavaria zeigt dir, wie innovativ der Medienstandort Bayern ist. Join the innovators!

Bleibe mit dem XPLR: Newsletter immer auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren